Brigitte's Backprofiprodukte
Brigitte'sBackprofiprodukte
Warenkorb

Tipps und Tricks

Ich möchte Ihnen noch, bevor Sie mit meinen Produkten arbeiten,

einige Tipps geben.

 z. B. beim Torten machen:

Arbeiten Sie bei den Torten mit einem Tortenring. So können sich die Böden nicht verschieben. Lassen Sie diesen auch daran, wenn Sie die Grundtorte in den Froster stellen.

Ablösen können Sie diesen, wenn Sie mit der flachen Seite eines Messer’s vorsichtig am Rand entlang fahren.

Bei der Verarbeitung mit der Schlagsahne habe ich die Erfahrung gemacht, dass man am besten nicht auf den Preis schaut. Ich habe alle gängigen Marken ausprobiert und muss sagen, dass ich mit der Weihenstephaner-Sahne die absolut besten Erfahrungen gemacht habe.

z. B. bei Siedegebäcken:

Bei der Herstellung von Siedegebäcken (z.B. Berliner (Krapfen), Donut’s u.ä.) habe ich mich auf Erdnussfett festgelegt. Dies ist gegenüber den anderen Fetten zwar etwas teurer, gibt den Gebäcken aber einen hervorragenden Geschmack und ist auch für den Magen bekömmlicher.

 

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Backen und lassen Sie sich Zeit beim Herstellen von Torten. Ich habe auch erst mit der zweiten und dritten Torte den Dreh herausbekommen. Vor allen Dingen achten Sie darauf, dass die Sahne wirklich gut gekühlt ist.

 

Noch ein kleiner Tipp für die Sahnetortenherstellung mit Sahnefonds:

beim   200g Beutel

          250g Wasser (Flüssigkeit) 

          1000g Sahne

           ____________

 beim  250g Beutel

          500g Wasser (Flüssigkeit)

          500g Sahne

 

wenn es Probleme gibt , keine Sorge wir helfen schon weiter,

schreiben Sie uns ein Mail oder Faxen Sie uns.
Und wenn es dringend ist dann...... ran ans Telefon

 

Brigitte’s Backprofiprodukte 

Rezeptvorschlag

Schwarzwälder-Kirschtorte

1 Bisquit-Tortenboden dunkel (herstellen mit Bisquit-Fertigmehl)

200 gr. Sahnefond Neutral,

250 ml Wasser (20 – 25°C),

1000 gr. Sahne (schnittfest geschlagen und gut gekühlt)

Entsteinte Kirschen im Glas, Kirschschnaps

Mein Vorschlag: Statt nur Wasser etwas Kirschschnaps und Wasser nehmen, das verstärkt den Geschmack 

Den Tortenboden in 3 Teile schneiden.

Sahne schlagen, Neutral-Sahnefond mit Wasser/Schnaps mit einem Schneebesen schlagen und mit dem Schneebesen unter die geschlagene Sahne heben. Kirschen gut abtropfen lassen

Den 1. Boden mit ein wenig Kirschschnaps tränken, mit der Masse bestreichen und mit Kirschen gleichmäßig belegen, 2. Boden auflegen, mit Kirschschnaps tränken und wieder bestreichen.

3. Boden auflegen.

Dann für ca. 20 – 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen,

damit die Masse(Sahne) fest wird.

Danach den Deckel und den Rand mit der übrigen Masse schön verstreichen. 

Als Dekoration: Belegkirschen, Schokoflocken. Aber der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.  

Noch ein Hinweis: Alle mit den Sahne-Fonds gefertigten Torten können Sie einfrieren! 

Zum Gelingen der Torten ist es wichtig, daß die Sahne bzw. die fertige Masse gut gekühlt ist.

Rezeptvorschlag

Blutorangen-Torte

1 Bisquit-Tortenboden hell (gefertigt aus Bisquit-Fertigmehl)

200 gr. Sahnefond,

 250 ml Wasser oder Saft (20 – 25°),

 1000 gr. Sahne (schnittfest geschlagen und gut gekühlt)

Sehr zu empfehlen, da der Geschmack der Blutorangen so richtig herauskommt.

Den Tortenboden in 3 Teile schneiden.

Den Blutorangen-Sahnefond mit Wasser oder O- Saft anrühren und mit einem Schneebesen unter die geschlagene und gekühlte Sahne heben. Den 1. Boden gleichmäßig bestreichen, 2. Boden auflegen und wieder gleichmäßig bestreichen. Danach für ca. 20 – 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen,

damit die Masse gut fest wird.

Dann den Deckel und den Rand gleichmäßig bestreichen und die Dekoration aufbringen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Danach die Torte zum Kühlen in den Kühlschrank stellen.

Noch ein Hinweis: Alle mit den Sahne-Fonds gefertigten Torten können Sie einfrieren!

Zum Gelingen der Torten ist es wichtig, daß die Sahne bzw. die fertige Masse gut gekühlt ist.

Brigitte’s Backprofiprodukte

 

 

Rezeptvorschlag:

Bienenstich gefüllt

 aus  Hefequarkteig-- Fertigmehl

500gr. Hefequarkteig-Fertigmehl,

 170 ml Wasser 25-30°,

 40 gr. frische Hefe
2 kleine Eier

(Menge für 1 Blech oder 2 Backformen Durchm. 28 cm)

Für den Belag:

300 gr. Bienenstich-Fertigmasse, 1 gr. Beutel gehobelte Mandeln, 1 Beutel geraspelte Mandeln

Für die Füllung:

200 gr. Kaltcreme, 500 ml Wasser(ca. 30°) und nach belieben 1-2 Becher geschlagene Sahne unterheben,
um die Füllung noch lockerer zu machen

Die Kaltcreme mit dem Wasser verrühren und dann erst die steif geschlagene Sahne unterheben.

Die Masse auf dem Kuchen verteilen und die Deckplatte darauf legen.

Herstellung des Teiges:

Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und zum Hefequarkteig-- Fertigmehl dazugeben. Alles mit dem Knethaken ca. 8 – 10 Min. durchrühren.

Teig dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech auflegen. Jetzt den Teig 20-30 Min.ruhen lassen.

Vor dem Backen:

Die Bienenstich-Fertigmasse mit den Mandeln vermengen und auf den Teig verstreuen.

Backzeit: ca. 35 – 45 Min. bei 160° -170°(Umluftherd)

Wenn der Kuchen erkaltet ist, in der Mitte durchschneiden, so dass 2 Platten entstehen.

Die Kaltcreme- Masse auf dem unteren Teil verteilen und die Deckplatte wieder darauf legen.......fertig

Ein herrlich lockerer Hefeteig mit einem tollen Geschmack!

Tipps einer Besucherin meiner Homepage

Hallo Brigitte!
Ich hätte was zu Deinen Tipps und Tricks. Die Quarkbällchen aus Brandteig forme ich mit dem kleinen Eisportionierer mit Auswurf. Bei dessen Durchmesser von 37mm gibt es schöne gleichmäßige Kugeln.
Vorschlag für eine optisch tolle Ostertorte.Eine Buttercremetorte mit grün gefärbten (Speisefarbe) Kokosflocken bestreuen. Auf die so entstandene Wiese, Zuckernestchen oder kleine bunte Schokoeier setzen als Dekor.
       
Hier könnten Ihre Tipps stehen

Hier finden Sie uns:

Backprofiprodukte
Kleingeschaidt 72
90562 Heroldsberg

Internet Shop kein Ladengeschäft

Kontakt:

Tel.: 09126 8080

Fax: 09126 284415

E-Mail: info@backprofiprodukte.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Brigitte's Backprofiprodukte